Treppenhaussanierung

Häufig ist das Treppenhaus der erste Raum, den ein Besucher betritt, gleichgültig, ob es sich dabei um ein Mehrfamilienhaus, ein Ärztezentrum oder eine andere Immobilie handelt. Häufige Nutzung, aber auch zahlreiche Umzüge sorgen für Abnutzung an Treppen, Geländern, Wänden und Türen. Vertrauen Sie bei der Treppenhaussanierung auf einen Spezialisten.

  • Erstellung eines Farb- und Materialkonzeptes

  • Beseitigung von Putzschäden

  • Streichen und Lackieren

  • Verlegung eines neuen Bodenbelages

  • Sisal- oder Kokosläufer

  • Tischlermäßige Instandsetzung von z.B. Sockelleisten, Setzstufen usw.

  • Sauberlaufzonen

  • Trockenbauarbeiten im Treppenhauskopf